*** Herzlich Willkommen auf der Forza TuS Koblenz Fanpage ***

11.09.21: TuS Koblenz verliert auch zu Hause gegen Bingen

TuS Koblenz hat im Heimspiel gegen Hassia Bingen erneut die Anfangsphase verschlafen. Nach nur 7 Spielminuten lag das Team von Cheftrainer Anel Dzaka bereits mit 0:2 hinten. Am Ende stand ein bitteres 1:2 gegen die ab der 69. Spielminute in Unterzahl agierenden Gäste aus Bingen. Denn mehr als der Ehrentreffer in der Nachspielzeit, durch den eingewechselten Adrian Knop (90. + 3), wollte der TuS, vor nur 570 Zuschauern im Stadion Oberwerth, nicht mehr gelingen.

 

Spielberichte...

 

Bilder vom Spiel...

 


09.09.21: TuS nach 120 umkämpften Minuten eine Runde weiter

TuS Koblenz hat sich im Rheinlandpokal schon fast traditionell in die nächste Runde gezittert. Bei der SG Eintracht Mendig / Bell setzten sich die Schängel nach 120 Minuten mit 5:2 durch. Dabei hatten die Gastgeber durch einen Treffer aus der 54. Spielminute (Eigentor Marc Richter) sogar lange mit 1:0 in Führung gelegen. Erst in der Nachspielzeit gelang Tom Gürel (90. +1) der wichtige 1:1-Ausgleichstreffer und rettete die TuS damit in die Verlängerung. Dort trafen dann Marc Richter (99. + 110.) und Dominic Fuß Minute (106. + 116.) zum am Ende dann doch noch deutlichen 5:2-Erfolg. Mendig konnte zwischenzeitlich durch den Ex-TuS-Spieler André Marx zum 2:2 (103.) ausgleichen.