News-Archiv XII


02.05.20: Mehrheit der Oberligisten für Abbruch der Saison

Mit klarer Mehrheit haben sich die Vereine aus der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar im Rahmen einer Videokonferenz für einen Abbruch der Saison 2019/20 ausgesprochen (auch TuS Koblenz). Voraussetzung ist, dass die laufende Runde nicht mehr bis zum 30. Juni regulär beendet werden kann, was angesichts von noch 13 ausstehenden Spieltagen unmöglich scheint. Nun ist es Sache des zuständigen Regionalverbandes Südwest, auf Grundlage der Abstimmung eine Entscheidung zu treffen, wie es weitergeht. Dem Vernehmen nach stimmten 15 der 18 Klubs für ein sofortiges Ende der aktuell wegen der Corona-Pandemie unterbrochenen Spielzeit. Dabei entspricht das Szenario, auf das sich die Vereine mehrheitlich geeinigt haben, dem Modell, das auch im Fußballverband Rheinland favorisiert wird. Das bedeutet: Es würde Aufsteiger geben, aber keine Absteiger. Alternativ präferiert der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) eine Fortsetzung der Saison zu einem späteren Zeitpunkt (frühestens ab 1. September). Auch diese Variante stand zur Abstimmung, fand in den Reihen der 18 Oberligisten aber keine Mehrheit.

 

 

Ganzer Artikel...

 


08.03.20: TuS gewinnt auch beim SV Gonsenheim

Zweiter Sieg im zweiten Spiel des Jahres: Nach dem 3:2-Krimi gegen Röchling Völklingen hat die TuS Koblenz den nächsten Dreier eingefahren. Die Mannschaft von TuS-Trainer Anel Dzaka behielt beim SV Gonsenheim mit 2:1 (1:1) die Oberhand. Torschützen für die TuS waren Felix Käfferbitz (14.), und Eldin Hadzic (60.).

 

Spielberichte...

 


29.02.20: TuS dreht 0:2-Rückstand in einen 3:2-Erfolg

Mehr Spannung geht nicht: In einer hochdramatischen Schlussphase hat die TuS Koblenz ein fast schon verloren geglaubtes Spiel doch noch gewonnen. Mit 2:0 hatte der SV Röchling Völklingen bereits geführt, ehe die Schängel so richtig aufdrehten und eine tolle Moral bewiesen. Am Ende einer furiosen Aufholjagd stand ein 3:2 (0:1)-Heimsieg für die Mannschaft von TuS-Trainer Anel Dzaka. Die 897 Zuschauer dürften ihr Kommen trotz des miesen Wetters nicht bereut haben. Denn sie erlebten ein Spiel, das sie so schnell wohl kaum vergessen werden.

 

Spielberichte...

 

Bilder vom Spiel...

 


06.02.20: Cheftrainer Anel Dzaka verlängert vorzeitig bis 2022

TuS Koblenz und Anel Dzaka setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre fort. Der Cheftrainer der Schängel hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Er unterschrieb für zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022. „Jeder weiß, dass ich eine besondere Beziehung zur TuS habe. Ich bin dankbar für das Vertrauen der Vereinsführung und freue mich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit in diesem tollen Verein“, erklärt Dzaka.

 

Ganze Artikel...

 


16.01.20: Lukas Hombach geht wieder für die TuS auf Torejagd

TuS Koblenz hat auf den Abgang von Torjäger Amadou Abdullei reagiert und mit Lukas Hombach einen alten Bekannten verpflichtet. In der Saison 2017/2018 trug Hombach schon einmal das TuS-Trikot. Dabei brachte es der Stürmer als fester Bestandteil des damaligen Regionalligakaders auf 24 Einsätze für die Blau-Schwarzen (6 Tore). Nach seiner Zeit bei der TuS entschied sich Hombach für ein Studium in den USA. Dort lief er regelmäßig erfolgreich für die College-Mannschaft der Lynn University auf. Nun kehrt der 26-Jährige nach Koblenz zurück, um für die TuS in der zweiten Saisonhälfte der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf Torejagd zu gehen.

 

Ganzer Artikel... 

 


30.11.19: TuS unterliegt trotz zweifacher Führung

TuS Koblenz musste sich im letzten Spiel des Jahres geschlagen geben. Beim FV Diefflen kassierten die Schängel eine 2:3 (2:2)-Niederlage. Der zweifache Torschütze Leon Waldminghaus brachte die Blau-Schwarzen zweimal in Führung (8., 15.), für die Gastgeber waren Michael Fritsch (13., 73.) und Arthur Mielczarek (42., Foulelfmeter) erfolgreich.

 

Spielberichte...

 


23.11.19: Adrian Knop rettet der TuS einen Punkt

TuS Koblenz hat im letzten Heimspiel des Jahres 1:1-Unentschieden gegen Hertha Wiesbach gespielt. Die Gäste waren in der 84. Spielminute durch einen Foulelfmeter in Führung gegangen, doch Adrian Knop konnte in letzter Minute die drohende Heimniederlage abwenden und zum 1:1 ausgleichen.

 

Spielberichte...

 

Bilder vom Spiel...

 


16.11.19: TuS besiegt Wormatia Worms mit 1:0

In einem Nachholspiel vom 8. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar hat TuS Koblenz im Stadion Oberwerth mit 1:0 (0:0) gegen Wormatia Worms gewonnen. Vor 1.116 Zuschauern erzielte Adrian Knop (75.) den Treffer des Tages. Damit liegt das Team von TuS-Trainer Anel Dzaka nach Ablauf der Hinrunde auf einem starken zweiten Tabellenplatz. 

 

Spielberichte...

 

Bilder vom Spiel...